Wahlsonntag.2017

Nachrichten des Tages von Koksa-Bordies zusammengetragen
  • Beitrag 1. Okt 2017 21:41

Re: Wahlsonntag.2017

alex heinz hat geschrieben:BRD

:?
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 1. Okt 2017 21:41

Re: Wahlsonntag.2017

alex heinz hat geschrieben:sehe ich auch so. die linke hat einen an der Waffel weil sie der selbstzerstörungsmodus der Politik ist und somit ist sie der Untergang der BRD

Aber doch nur, wenn man sie ließe. Lassen wir aber nicht. :D
fripa10
.
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 1. Okt 2017 21:45

Re: Wahlsonntag.2017

hoffe ich doch mal das man links massregelt sowie munddeichselt :D Naja weil man die linke nicht lässt, macht dann wohl Merkel als verlängerter arm weiter oder wie? oder ist das schon zu spekulativ was ich da so sage? naja mal abwarten wie es sich entwickelt. die Bedrohung von fremden Kulturen nimmt aufjeden fall zu in nrw. das hat mir heute auch ein Zahnarzt bestätigt der wegen Mentalität und so fast vermöbelt worden wäre in seiner Praxis. das selbe hat mir ein renommierter Immobilienmakler von ein paar Monaten erzählt. darauf habe ich keinen bock mehr. und ich habe keinen bock mehr auf die Frage ja meinst du jetze deutschen Deformierung oder überfremdung wo du was gegen hast oder was? NEIN meine ich nicht und icke lass mich auch nicht in die ganz radikale rechte ecke schieben was die linken mit alle mitten rechten versucht um sie ganzheitlich zu entkräften. diese ekelhafte Masche ist mir langsam zuwider.
alex heinz
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 2. Okt 2017 21:27

Re: Wahlsonntag.2017

boianka hat geschrieben:
alex heinz hat geschrieben:BRD

:?

Es ist wohl die BRiD GmbH, Finanzverwaltung in Frankfurt/Main gemeint
;)
„KLiMAN0TSTAND“ .... drehen die bunten Ökos jetzt ganz durch ?
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 3. Okt 2017 22:05

Re: Wahlsonntag.2017

nein mit der Steuerfahndung kenne ich mich gar nicht aus :D
alex heinz
Philosoph
Philosoph
 

  • Beitrag 3. Okt 2017 22:12

Re: Wahlsonntag.2017

alex heinz hat geschrieben:nein mit der Steuerfahndung kenne ich mich gar nicht aus :D

Nee, nee - hat lediglich indirekt mit Steuer zu tun . . .
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 20. Mär 2018 00:16

Re: Wahlsonntag.2017 GroKo

Am 1. Okt. 2017 : Christian hat geschrieben:Ich bin mal so mutig und behupte das es zu einer "GroKo" kommen wird, auch wenn die SPD sich jetzt noch ziert .... eine "Jameika" wird wohl nicht zusammen kommen, weil Grüne und FDP sich nicht einigen werden, und neuwahlen wird es auch nicht geben weil man befürchtet das die sogenannten Rechtspopulisten noch nachlegen könnten. Auch wenn die dann durch Frauke Petrys abgang wohl im Ansehen geschwächt ist.

Wie konnte ich das nur schon am 1.10.17 wissen ? Ich sollte wohl als Hellseher arbeiten, oder als Poooolitikwissenschaftler ?
„KLiMAN0TSTAND“ .... drehen die bunten Ökos jetzt ganz durch ?
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 20. Mär 2018 00:22

Re: Wahlsonntag.2017 GroKo

Christian hat geschrieben:
Am 1. Okt. 2017 : Christian hat geschrieben:Ich bin mal so mutig und behupte das es zu einer "GroKo" kommen wird

Wie konnte ich das nur schon am 1.10.17 wissen ?

Dank Deiner Kugel ?
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 20. Mär 2018 09:16

Re: Wahlsonntag.2017 GroKo

Christian hat geschrieben:Ich sollte wohl als Hellseher arbeiten, oder als Poooolitikwissenschaftler ?

Als Psychologe. Du hast die ganze Machtgeilheit und Rückgratlosigkeit der Genossen zutreffend eingeschätzt.
fripa10
.
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 20. Mär 2018 12:00

Re: Wahlsonntag.2017

Was wird jetzt der Schulz tun? Ein Mann aller Größen, hochgejubelt und kann doch nix.

Ah, klar: Eine Große Koalition wird es nicht. Es wird eine Alte Koalition.

https://www.eine-zeitung.net/2017/11/24/mit-uns-wird-es-keine-grosse-koalition-geben-schulz-jedoch-zur-sog-alten-koalition-mit-der-union-bereit/

Der Hering heißt jetzt also nicht mehr Hering, sondern Clupea harengus und ist ansonsten nicht anders.








Pscht: Das ist eine Satire-Zeitschrift! Die Wahrheit ist: Es wird tatsächlich keine Große Koalition geben, sondern eine Große Koalition. Oder anders ausgedrückt: Onkel Martin hat wieder mal gezeigt, dass er für die Posten, die er besetzt, völlig ungeeignet ist. Und als Kanzler unbeschreiblich...........man hat ihn "aufgestellt" im Wissen drum, dass er es nicht wird und dass das Volk sagt: "Lieber die Merkel nochmal als den Schulz."
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Newsticker