Seite 2 von 2

Re: Wiki lebt

BeitragVerfasst: 24. Nov 2014 22:49
von Schloßgespenst">Schloßgespenst
Auch von mir vielfach danke! :yes:
:ghost:

Re: Wiki lebt

BeitragVerfasst: 23. Dez 2014 22:13
von Melo
Guten Abend zusammen :)

Besteht grundsätzlich Interesse an neuen Wiki-Einträgen zu Tools für Kraftfahrzeugschlösser und
den Schlössern ansich,inkl. Erklärung vom Aufbau/Funktionsweise mit vielen Detailbildern?

Ich habe mir in der letzten Zeit ein paar Werkzeuge für verschiedene Einsatzbereiche zusammen-
getragen und bei der dazugehörigen Recherche bemerkt, dass dieses Thema im Wiki bisher keine
Beachtung findet, das würde ich gerne ändern. :yes:

Konkret geht es um Bahnenschlüssel-Picks von Silca für einfache Bahnenschlüssel-Schlösser, ein
Pickset für Bahnenschlüssel-Schlösser mit Rutschkupplung und einen Overlifter von Klom. Vorerst
hab ich mich auf HU66 beschränkt, da die im Überfluss vorhanden sind auf dem Markt und dement-
sprechend auch die Preise angenehm sind beim Schlösser-Kauf. Zur Präsentation habe ich drei Zünd-
schlösser, ein Türschloss mit Rutschkupplung, sowie jeweils ein Kofferraumschloss und ein Handschuh-
fachschloss. Desweiteren besitze ich noch einen Lishi Decoder, ebenfalls für HU66, der ist aber zur
Zeit für ein paar Wochen verliehen an einen Sperrsportkollegen. :)

Das Picken von den Plättchenschlössern ist zwar absolut keine Kunst, aber der Aufbau ist doch schon
recht interessant, ich finde, das hätte einen Eintrag im Wiki verdient. :yes:

Falls Interesse besteht, an wen muss ich mich wenden um Schreibrechte im Wiki zu erhalten? :?

Re: Wiki lebt

BeitragVerfasst: 23. Dez 2014 22:57
von boianka">boianka
Würde ich gerne sehen !
Das Thema ist wirklich nicht so deutlich nachzulesen . . .
. . . gerade am "einfachen" HU66 kann man sehr in die Tiefe der Möglichkeiten von Werkzeugen gehen !

Re: Wiki lebt

BeitragVerfasst: 24. Dez 2014 00:46
von Melo
boianka hat geschrieben:Würde ich gerne sehen !


Ich werd glaube ich einfach mal nach den Weihnachtsfeiertagen einen Thread erstellen, wo ich nach
und nach die Werkzeuge vorstelle. Ich kenn mich mit dem Wiki absolut nicht aus, das dürfte also hel-
fen, weil man dann später die Infos nur noch ins Wiki kopieren brauch. Ausserdem kann man so im
Thread nachbearbeiten bis eine endgültige Version vorliegt die dem Wiki würdig ist. :)


boianka hat geschrieben:Das Thema ist wirklich nicht so deutlich nachzulesen . . .


Stimmt, im Wiki steht garnichts dazu, im Forum schon, aber stark zerstreut, mal hier ein paar Infos,
dort mal ein paar Bilder, aber nie etwas "Komplettes". Einige Threads verliefen auch im Sand, weil
die Fragesteller manchmal vermutlich keine allzu hehren Absichten hatten. :mad:

Zum Overlifter von Klom findet man auch generell sehr wenig, mehr als Produktfotos konnte ich bis-
her nicht finden, ich habs dann einfach mal auf gut Glück bestellt und bin recht angetan davon. Je
nach Plättchenkombination erzielt man damit sehr schnelle Öffnungserfolge. Im direkten Vergleich
kann man das Raken mit dem Silca Pick durchaus als zeitraubend bezeichnen. Trotzdem hat aber jedes
der erwähnten Tools seine Stärken/Daseinsberechtigung.


boianka hat geschrieben:. . . gerade am "einfachen" HU66 kann man sehr in die Tiefe der Möglichkeiten von Werkzeugen gehen !


Allerdings. Das Kofferraumschloss ist auch wie gemacht um die Funktionsweise aufzuzeigen, durch den
offenen Aufbau lässt es sich auch simpel nach seinen Wünschen mit Plättchen neu bestücken. Und von
den Plättchen hab ich von jedem Exemplar genug, um jegliche Kombination nachbilden zu können. Nur
die Federn leiern beim Picken leider flott aus, für die hab ich auch noch keine Bezugsquelle für gefun-
den, wenn jemand eine kennt, immer her damit. :D

Ich meld mich dann wieder nach Weihnachten.

Ich wünsche euch Allen ein frohes Fest. :)

Re: Wiki lebt

BeitragVerfasst: 25. Dez 2014 09:18
von Christian
@käso2000
bei Deinem Benutzernamen hast sicher schon diese gesehen :
Bild

Re: Wiki lebt

BeitragVerfasst: 6. Jan 2015 10:51
von toolix_d">toolix_d
Melo hat geschrieben:Guten Abend zusammen :)

Besteht grundsätzlich Interesse an neuen Wiki-Einträgen zu Tools für Kraftfahrzeugschlösser und
den Schlössern ansich,inkl. Erklärung vom Aufbau/Funktionsweise mit vielen Detailbildern?

Das würde Deine Beiträge mit dem neuesten Tool ergänzen ...

Re: Wiki lebt

BeitragVerfasst: 6. Jan 2015 14:21
von Z_CON">Z_CON
Die Beschreibung von Öffnungsmethoden/Werkzeugen dazu macht Sinn. An den Lieferanten denke ich dabei aber nicht.