Bumping der ABUS EC Reihe

In diesem Bereich kann sich jeder über die Schlagschlüssel/Bumper auslassen. Das Thema hat nicht unbedingt mit Lockpicking zu tun, aber natürlich auch mit dem zerstörungsfreien Öffnen von Schliesszylindern. Es können Themen und Beiträge ohne Vorwarnung und Begründung gelöscht werden, insbesondere, wenn der Eindruck entsteht, dass es sich um die Erlangung unberechtigten Zutritts handelt.

Moderatoren: Crocheteur, Retak

  • Beitrag 3. Sep 2015 13:45

Bumping der ABUS EC Reihe

Hallihallo,


ich hab die Tage einen "CISA Astral Tekno" (baugleich zu ABUS EC750, nur anders gelabelt) in der neuesten Version zerlegen dürfen. Dabei hab ich folgendes gefunden:

CISA-AstralTekno-pins.jpg



Die Reihenfolge der Pins ist nicht mehr so wie im Zylinder, aber es ist deutlich sichtbar, dass ein mehrteiliger Antischlagstift verbaut wurde, wie er auch im ABUS XP2S zu finden ist. Tatsächlich lies sich dieser Zylinder in mehreren Tests nicht schlagen. Damit ist wohl klar, dass das Thema nicht in Vergessenheit geraten ist und die Hersteller auch was Bumping angeht weiter aufrüsten. Interessant ist auch, dass dies *nicht* auf der Originalverpackung extra beworben wurde.
decoder
Foren ASS
Foren ASS
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 3. Sep 2015 14:03

Re: Bumping der ABUS EC Reihe

decoder hat geschrieben:...Interessant ist auch, dass dies *nicht* auf der Originalverpackung extra beworben wurde.


Man müsste es dem Kunden erklären und dies, so scheint es, möchte man nicht.
ProTec
Adliger
Adliger
 

  • Beitrag 3. Sep 2015 14:12

Re: Bumping der ABUS EC Reihe

ProTec hat geschrieben:
decoder hat geschrieben:...Interessant ist auch, dass dies *nicht* auf der Originalverpackung extra beworben wurde.


Man müsste es dem Kunden erklären und dies, so scheint es, möchte man nicht.


Nö, das glaube ich nicht. Beim ABUS XP2S und vielen anderen Produkten wird ja auch ganz groß geworben "Sicher gegen Schlagtechnik" usw. ohne weiter was zu erklären. Was ich damit eher aussagen wollte ist, dass es kein "Marketing-Gag" ist, sondern wohl wirklich aus Sicherheitsgründen hinzugefügt wurde. Wenn sowas hinzugefügt wird und es dann ganz groß als die beste Erfindung seit geschnitten Brot beworben wird, dann kann man ja schnell zweifeln, ob es wirklich um Sicherheit ging oder nur um wirksame Werbung.
decoder
Foren ASS
Foren ASS
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 3. Sep 2015 14:31

Re: Bumping der ABUS EC Reihe

Natürlich! wegen der Medienberichte hat man etwas, entsprechend deklariert, auf den Markt gebracht.

Ich habe mal mit jemanden von Abus darüber gesprochen => Feature verbaut & nicht darauf hinweisen.
Seine Antwort ist die obige...
ProTec
Adliger
Adliger
 

  • Beitrag 3. Sep 2015 19:39

Re: Bumping der ABUS EC Reihe

decoder hat geschrieben:... aber es ist deutlich sichtbar, dass ein mehrteiliger Antischlagstift verbaut wurde...

Schön, aber ich benutze eine bessere Lösung (meine eigene Erfindung :) ).
tomasfuk
Bastelfritze
Unverwundbar
Benutzeravatar
 


Zurück zu Schlagtechnik