Seite 1 von 3

Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 29. Mai 2012 20:06
von Z_CON">Z_CON
ich stell das Thema mal hier rein.

also die meisten wissen das die Meisterschaft dieses Jahr in Maschen statt findet.
Das ist in der Nähe von Hamburg (Maschen, Europas größter Güterbahnhof?)...

also, lange Reisen für die Sportsfreude aus dem Süden ist angesagt....


Aber, was gibt es sonst noch auf der Meisterschaft für das Publikum und auch uns?

Schloßsammlungen, Präsentationen, Workshops...
ist alles gern gesehen....


Grüße Z.

Re: Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 29. Mai 2012 20:14
von Z_CON">Z_CON
Ähm, könnte ja selbst am Rande etwas über RFID erzählen und zeigen...
(na ja eher abends)


Grüße Z.

Re: Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 29. Mai 2012 20:59
von ImSchatten360">ImSchatten360
Steht der Termin für die Meisterschaft 100% fest (14.-16.9.)?
Kann man also schon Zimmer für den Termin im Naturfreundehaus buchen?

Re: Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 29. Mai 2012 22:04
von Z_CON">Z_CON
Also, der Termim steht fest. Steht auch hier: http://blog.ssdev.org/?p=506
Entweder im Wiki anmelden oder direkt dort.
Auf die Meisterschaft der Sportsfreunde berufen.

Grüße Z.

Re: Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 6. Jul 2012 07:14
von Schwammkopf76
kann man dort auch einfach mal zuschauen ? vielleicht gibt mir dort ja jemand einen anfänger kurs in den pausen :-)

Re: Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 6. Jul 2012 07:33
von Loubna
Klar kann man auch zusschauen :yes:
Als Anfaenger kommst du aber eher auf einen der Sportabende, da haben die Leute mehr Zeit fuer's Einfuehren.

Gruessle Loubna

Re: Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 7. Jul 2012 08:55
von Z_CON">Z_CON
Z_CON hat geschrieben:Entweder im Wiki anmelden oder direkt dort.


Laut Info geht das Anmelden nicht direkt über das Naturfreundehaus sondern nur über Sportsfreunde mit Wiki Zugang zur Liste mit den Anmeldungen. Noch sind einige Plätze frei....

Re: Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 8. Jul 2012 20:54
von Schwammkopf76
ich glaube ich schaue mir das einfach so mal an :) einen anfänger kurs bekomme ich ja bald hier in hannover von einem aus dem forum hier :respekt:

Re: Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 10. Jul 2012 07:47
von ingoingo">ingoingo
Moin Leute,

habe mich jetzt auch mal angemeldet und kurz im Naturfreundehaus durchgegeben dass ich bis Montag bleibe, siehe Wiki. Wegen der langen Abreise.

Ich freu mich!

Re: Meisterschaft in Maschen 2012

BeitragVerfasst: 21. Jul 2012 16:38
von ImSchatten360">ImSchatten360
Ich hätte ein paar Fragen zu den einzelnen Wettkampfdisziplinen (bzw. möchte ich wissen, ob ich alles richtig verstanden habe):

- Schraubstock muss mitgebracht werden?
- Hangschlossöffnung - Schlösser bekommt man? Was wird denn so das schwerste sein womit man rechnen muss? Normale Stiftzylinder oder auch welche mit Keso, ASSA Twin, etc Zylindern?
- Bei der Blitzöffnung muss man das Schloss in der Hand öffnen? Vorhängeschloss oder Türzylinder? Türzylinder in der Hand öffnen wäre echt ungewohnt. Muss es ein typischer Profilzylinder sein, oder kann es auch ein ovaler Zylinder oder einer zum einschrauben sein ?
- für Handöffnung, Blitzöffnung und Freestylie je ein Zylinder oder können es auch die gleichen sein?

Danke!

ImSchatten360