S&G ZKS

Diskussionen rund um die Sportsfreunde der Sperrtechnik - Deutschland e.V.
  • Beitrag 25. Jan 2015 06:54

Re: S&G ZKS

Hallo zusammen!
Bin auch dabei -- ein Stück reicht mir.
Wer Spuren hinterlassen will, muss abseits getretener Wege gehen!
fischerkoenig
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 12. Feb 2015 21:44

Re: S&G ZKS

ich bin auch interessiert, sofern sich für euch das Versenden nach Österreich lohnt.
Edit:
Für eine Plexiglasrückplatte würde auch etwas Aufpreis zahlen.
Falls es einen Variante mit Aufsteller wird, bin ich auch sehr interessiert.
Zuletzt geändert von alexwien am 9. Mär 2015 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
alexwien
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 12. Mär 2015 21:50

Re: S&G ZKS

Bin gespannt ob Zahlenkombinationsschlösser noch produziert werden, wenn wir bereit für eine Bestellung sind :wngn:
Wieviele Interessenten fehlen noch?
alexwien
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 13. Mär 2015 09:21

Re: S&G ZKS

Hihi, warum sind denn Schlüsselendbehälter mit mechanioschem ZKS vom BSI zertifiziert? Warum darf das X-10 nur an berechtigte Verwender abgegeben werden? Weil es zu gut ist? Weil Mechanik nur schwer mit heimlichen Hintertürchen auszustatten ist bzw. die leicht auffliegen können (wie die Sensen-Lücke im mech. Teil des Code Combi B).

S.
Errebi 4 * 3KS * 2x MCS * 1 Lampenschlüssel :devil: * M auf DVD :devil:
Kromer Protector * MP Elite 27
stefan-1
Eigner
Eigner
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 13. Mär 2015 15:43

Re: S&G ZKS

Das X-10 hat den Code ja elektronisch gespeichert, da ließe sich theoretisch auch ein Mastercode verstecken,
wird aber wahrscheinlich keinen haben. Wenn das FBI der NSA nicht traut, möchten Sie trotzdem sichere Schlösser haben.

Aber eigentlich wars keine Kritik an den ZKS, sondern Ansporn die Bestellung einzuleiten.

Warum darf das X-10 nur an berechtigte Verwender abgegeben werden

Das wird viele Gründe haben: zB damit es erschwert wird eine Attacke zu finden. Das X-07 soll derartige Schwächen haben.
alexwien
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 13. Mär 2015 18:15

Re: S&G ZKS

Wie ist denn nun der aktuelle Stand? Ist ja ne Sammelbestellung für alle die sich bisher gemeldet haben.

Zum Preis: Kommt auch Transport, Zoll und Mehrwertsteuer dazu. Bei 5 kg geschätzt sind das gerne mal 150 Dollar (round about, versicherter Versand usw.). Denke dass das über Vorkasse einer Anzahlung laufen sollte. 80 Euro plus Porto wäre so das zu errecihende Ziel.
Z_CON
Privat
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 13. Mär 2015 19:56

Re: S&G ZKS

@ZCON
Vorschlag:
Überleg Dir welche Höhe die Anzahlung haben, soll;
Dann noch mal alle per PN anschreiben, ob noch interesse, und mit Zahlungsmodalitäten,
(Forums Nickname und Adresse)
alexwien
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 14. Mär 2015 21:45

Re: S&G ZKS

Das kann möglicherweise dann marillion in die Wege leiten. Grüße
Z_CON
Privat
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mai 2015 20:45

Re: S&G ZKS

Hab nun was gefunden: Komplettpaket mit Schloß, Umstellaktivator, Zahlenkopfgarnitur und Grund/Montageplatte für 95,- inkl. Mwst. und Versandkosten. Ein LA GARD 3330 SPEZIAL.
Ist aber auch ne Menge Geld
Z_CON
Privat
Eigentum
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mai 2015 22:03

Re: S&G ZKS

Z_CON hat geschrieben: ....für 95,- inkl. Mwst. und Versandkosten...... Ich wäre dann hier aus der Liste draussen.

ist das nichts als Ausgangsbasis für eine Sammelbestellung ??

Andy
andyOP
Selbermacher
Held
 

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines rund um den Verein