Seite 46 von 57

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 15. Feb 2019 08:27
von Paramedic
Christian hat geschrieben:Dann gibt es noch den WILKA 110319N ein Normalprofilschlüssel der für Schaltschränke ist ...


Hallo :)

Richtig und mutmaßlich für Kone Monospace so berichten mir vertraute Quellen ;)

Gruss
Paramedic

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 15. Feb 2019 19:13
von Windhund27
Retak hat geschrieben:Ich hab hier einen Ikon Schlüssel, dessen kurze Schliessungsnummer (normalerweise ist die 6- oder 7-stellig) mich vermuten ließ, es könnte sich um eine Einheitsschliessung handeln. Nach dem, was ich in Erfahrung bringen konnte, soll es ein Schlüssel für Haushahn-Aufzüge sein. Für welche Funktion(en) er gedacht ist, weiss ich aber nicht.

hh1.jpg
hh2.jpg



Dann hab ich noch einen anderen Aufzugsschlüssel, der gehört zu einem Ikon Zylinder, der an einem (inzwischen verschrotteten) Aufzug an Stelle des Rufknopfes verbaut war (jeder, der den Aufzug benutzen wollte, musste so einen Schlüssel haben). Ich weiss aber nicht, ob das eine Einheitsschliessung ist oder individuell nur für diesen Aufzug war. Vielleicht erkennt ja einer die Schliessung wieder, eine Nummer hab ich dazu leider nicht.

auf.jpg


Der ist für Aufzüge der Firma Haushahn, dort eingesetzt
für Rufgebung, Vorzugfahrt, Trenntür.

Das andere könnte der besagte Schlüssel sein, der Oben weiter
erwähnt wurde.
Gucke nachher mal nach.

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 4. Mär 2019 23:23
von Windhund27
Gibt es hier mal wieder etwas neues?

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 6. Mär 2019 21:42
von Kreuzbart
Ja hier gibts was neues :yes:
Ich hab mich sehr über deine Bilder von den alten Aufzugschlüsseln gefreut, Windhund27 - genau mein Ding :D
Aus meiner eigenen Sammlung hier zwei weitere Exemplare. In der Detailaufnahme nochmal die interessante Schweifung vom Flohr-Otis.

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 6. Mär 2019 22:04
von worgan">worgan
Schön!

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 9. Mär 2019 07:33
von Windhund27
Interessant.

Der Flohr - Otis ist nicht Original so gewesen, er wurde zur Schließung 26 umgebaut, Du erkennst die Lötstelle im Halm.

Der eigentliche 27 er hat die Schweifung anders herum.

26 er: Innensteuerung.
27 er: Außenruf sowie Türen.

Warum das A noch eingeprägt wurde... ???

Ist auch nicht Original so gewesen.

Als Anhang noch mal der Flohr - Otis Nr. 27.

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 9. Mär 2019 18:01
von Christian
Windhund27 hat geschrieben:Der eigentliche 27 er hat die Schweifung anders herum.
....
Warum das A noch eingeprägt wurde... ???

Vielleicht soll das "A" symbolisieren das es die spiegelverkehrte Schweifung ist. Vielleicht hat ein findiger Bastler am Aufzug die Rosette umgedreht und den Schlüssel umgeschweist, so das er eine andere Schließung hat.

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 10. Mär 2019 06:53
von Windhund27
Ich habe auch einen, wo die Schließung
"umgedreht" wurde.

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 10. Mär 2019 16:08
von Christian
Windhund27 hat geschrieben:Ich habe auch einen, wo die Schließung
"umgedreht" wurde.

In 0riginal, also aus einem Guss, oder auch "umgelötet" ?

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

BeitragVerfasst: 10. Mär 2019 23:28
von Windhund27
Habe ihn als Original sowie ebenfalls als "nachbearbeitete" Ausführung.

Verwendung der Unteschiedlichen Profile schrieb ich bereits zuvor hier.

Diese Schließung "Nr. 27" gab es ja bereits seit den 1920 er Jahren, damals waren die Schlüssel mit

"Flohr" sowie "Nr. 27" gekennzeichnet.

Mit dem Zusammenschluss der Firmen
"Flohr" sowie "Otis"
im Jahr 1951 zu "Flohr - Otis"
wurden die Schlüssel dann auch so
geprägt.

1989 erfolgte dann die Umbenennung in "Otis".