Universal Aufzugschlüssel ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 3. Mai 2012 07:01

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Retak hat geschrieben:Also, im Brandfall einen Aufzug zu benutzen, halte ich, auch wenn er gegen Rauch abgedichtet ist, für sehr riskant, da in Folge des Brandes jederzeit ein Kurzschluss in der Gebäudeinstallation auftreten und somit der Strom ausfallen kann. Die Folge: Der Aufzug bleibt stecken, was die Bergung der Eingeschlossenen zusätzlich erschwert. Auch die Feuerwehraufzüge müssen ja irgendwie mit Energie versorgt werden, sind also auch auf die Gebäudestromversorgung angewiesen.



Absolut richtig!!!
Es gibt bei einem normalen Aufzug auch noch ein paar Probleme, wenn man ihn im Brandfall benutzt: Denk mal an die Lichtschranke der Kabinen/Schachttür. Wenn man mit dem Aufzug in eine verrauchte Etage fährt, die Tür sich öffnet und man dann von da wieder wegfahren will, dann wird sich die Tür nicht mehr schließen (Rauch in der Lichtschranke) und man kann dann nicht mehr weg. Man kommt dann zu Schaden, weil eine Sicherheitseinrichtung eigentlich genau das macht, was sie soll.
Es gab durch diese Situation leider schon öfter Todesfälle zu beklagen.

Also: Finger weg vom Aufzug wenn's brennt.
...wenn sonst nix mehr geht... Bild
Tante Erna
Grisu
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 3. Mai 2012 09:43

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Christian hat geschrieben:hier im Rathaus sind auch mehrere Aufzüge, von denen gewisse als Feuerwehraufzug bezeichnet werden, die sind wahrscheinlich besser vor Rauch geschützt, oder haben irgendwelche besondere Einrichtungen die halt im Brandfall hilfrech sind, und die normalen werden sicher dann auch deaktiviert...
und die Zylinder der Aufzüge sind im Rathaus zu deren Schliessanlage angepasst worden, also da passt kein Universalschlüssel



http://www.bsbu.de/downloads/fwaufzugau ... terien.pdf
http://feuerwehr-erlangen.de/PDF/Feuerwehraufzug.pdf
http://www.mtk112.de/downloads/Feuerwehraufzuege.pdf

Hier mal ein paar Links zum Thema Feuerwehraufzüge. Es gibt kleine Unterschiede, was die geforderte Ausführung anbelangt, aber im Grunde soll immer das Gleiche erreicht werden.
...wenn sonst nix mehr geht... Bild
Tante Erna
Grisu
Mitglied
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 3. Mai 2012 18:31

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Tante Erna hat geschrieben:
Retak hat geschrieben:Also, im Brandfall einen Aufzug zu benutzen, halte ich, auch wenn er gegen Rauch abgedichtet ist, für sehr riskant, da in Folge des Brandes jederzeit ein Kurzschluss in der Gebäudeinstallation auftreten und somit der Strom ausfallen kann. Die Folge: Der Aufzug bleibt stecken, was die Bergung der Eingeschlossenen zusätzlich erschwert. Auch die Feuerwehraufzüge müssen ja irgendwie mit Energie versorgt werden, sind also auch auf die Gebäudestromversorgung angewiesen.



Absolut richtig!!!
Es gibt bei einem normalen Aufzug auch noch ein paar Probleme, wenn man ihn im Brandfall benutzt: Denk mal an die Lichtschranke der Kabinen/Schachttür. Wenn man mit dem Aufzug in eine verrauchte Etage fährt, die Tür sich öffnet und man dann von da wieder wegfahren will, dann wird sich die Tür nicht mehr schließen (Rauch in der Lichtschranke) und man kann dann nicht mehr weg. Man kommt dann zu Schaden, weil eine Sicherheitseinrichtung eigentlich genau das macht, was sie soll.
Es gab durch diese Situation leider schon öfter Todesfälle zu beklagen.

Also: Finger weg vom Aufzug wenn's brennt.



und genau dafür wurden Feuerwehraufzüge für Feuerwehrleute entwickelt und sind heutzutage in fast jedem hohen Gebäude anzutreffen. Meistens fataler Weise aber mit einem normalen STUV Vorrangschlüssel schließbar und somit auch für normale Leute fahrbar. Die wissen allerdings nicht in welche Gefahren sie damit andere Fahrgäste bringen (deaktivierte Lichtschranken z.B.)
Keyboy
Eroberer
Eroberer
 

  • Beitrag 3. Mai 2012 21:04

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

nefra hat geschrieben:hi leute! also, haben neuerdings auch einen lift im haus; nur mit schlüssel zu bedienen... :mad:
am Ruftaster ist ein Schloss mit der Bezeichnung "Vorrang"; damit bin ich hier bzw. beim Schlüsseldienst von Hood gelandet! :yes: :yes:
habe darauf hin mal so nen Universalschlüssel auf Verdacht bestellt u. siehe da.. Jubel... er passt! :D



Hast du mal ein Aktuellen Link zu einem Angebot von diesem Schlüssel?
Loxx
Philosoph
Philosoph
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 7. Mai 2012 22:44

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

nefra
Mitglied
Mitglied
 

  • Beitrag 10. Mai 2012 10:17

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Hallo,
es gibt ja auch noch sogenannte Fertigschlüssel bei Wagner Sicherheit z.B..Die sind für Traktoren,Gabelstabler,Rasenmäher,Hebebühnen und so.Bin ich Gestern aus Zufall drüber gestolpert.

LG Ulf
Die Realität schlägt die Phantasie um Längen.

Wir brauchen dringend einige Verrückte.
Seht Euch an, wo uns die Normalen
hingebracht haben.
George Bernard Shaw (1856–1950)
yamakasi
Eroberer
Eroberer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 11. Mai 2012 19:18

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Gabelstapler, Bulldozer usw... sind dort oftmals einheitliche "Zündschlüssel" zu finden. Bei Catapillar gibt es einen Schlüssel, der für die Türen und auch fürs Starten ist, und sogar die originalen Vorhangschlösser für Tankhalter usw. kann mit dem einheitlichen Schlüssel geöffnet werden. Solche einheitlichen Schlüssel gibt es öfters als man denkt, und das nicht nur bei Aufzügen.
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Mai 2012 06:56

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Was vielleicht auch interessant ist, die meisten Behinderten-WC's in Deutschland (auf Bahnhöfen, in Kaufhäusern und städtische Anlagen) haben ebenfalls einen gleichschließenden Zylinder. Vom Profil her würde ich sagen, es handelt sich um einen Schließanlagenschlüssel.

LG, Arioch
Arioch
Herzog
Herzog
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Mai 2012 13:47

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Der Behindertenschlüssel soll sogar EU-weit gleich sein (bzw. werden), aber ob er das wirklich ist, weiß ich jetzt auch nicht.
Lieber die Katze auf dem Arm als den Tiger im Tank.
worgan
Offtopicreisser
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
 

  • Beitrag 14. Mai 2012 15:59

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Das ist der sogenannte Euro-Key, technisch handelt es sich um einen DOM-IX5KG. Mit den Zylindern können EU-weit (Ausnahme: Grossbritannien, die haben ein eigenes System) Einrichtungen, deren (kostenlose) Benutzung körperlich behinderten Personen vorbehalten ist, ausgestattet werden. Personen, die eine entsprechende Behinderung durch einen Ausweis nachweisen, können den Schlüssel zum Selbstkostenpreis erwerben. Durchgesetzt hat sich das System aber, soweit ich das mitbekommen habe, bisher wohl nur in DE und den Beneluxstaaten.
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens