Messinghülse

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 24. Nov 2019 09:13

Re: Messinghülse

rondeLoro hat geschrieben:
toolix_d hat geschrieben:Ich würde vielleicht aber ... über`s patinieren der Hülse nachdenken, damit es ein Gesamtkunstwerk ergibt ...

Beige? Beige ist keine Farbe! Beige wird es von allein! :wngn:

Wieso beige? - Den Farbunterschied wird die Hülse niemals von alleine einholen.
Aber z.B. hiermit in 4 min. .
Da dieses Zeug aber nicht ganz billig ist und es viele andere Möglichkeiten des Nachdunkelns gibt, wollte ich eine diesbezügliche Diskussion anregen.
toolix_d
Community Rückgrat
Community Rückgrat
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 24. Nov 2019 13:16

Re: Messinghülse

toolix_d hat geschrieben:Wieso beige?

Ist ein Zitat aus irgendeinem Film. Weiß selbst nicht mehr aus welchem. Ist bei mir aber ein geflügeltes Wort geworden :D
Grundsätzlich bin ich aber bei dir. Jedoch hat das erstamal keine Priorität. Ist für mich vorerst auch so okay.
rondeLoro
Schluesselkind
Eigner
Benutzeravatar
 

Vorherige

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens