Universal Aufzugschlüssel ?

Zerstörungsfreie Schlossöffnung, Fragen zu den verschiedenen Werkzeugen und freier Informationsaustausch zum Thema Lockpicking

Moderatoren: Crocheteur, Retak, Mr. Smith

  • Beitrag 14. Feb 2019 20:11

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Hier mal der Schindler 150, allerdings als Kopie.
Habe den auch als Original.
Verglichen, ist Identisch mit dem Otis 1, schließt auch Problemlos
meine Zylinder.
Dateianhänge
Schindler 150 ( Otis 1 ).JPG
Windhund27
Haudegen
Haudegen
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Feb 2019 20:24

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Rechnet es Euch selber aus :
CES alt.jpg
Ich denke (ohne Nachmessen) 2 2 5 3 6, oder 2 2 6 4 7, oder 2 2 6 4 8
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Feb 2019 20:52

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

boianka hat geschrieben:Rechnet es Euch selber aus


Komme beim Original auf komische Zwischenwerte? Auch Stop0 passt nicht. Falsche Skala? :confused:
Rescue
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Feb 2019 21:04

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Rescue hat geschrieben:
boianka hat geschrieben:Rechnet es Euch selber aus


Komme bei Original auf komische Zwischenwerte? Auch Stop0 passt nicht. Falsche Skala? :confused:
Möglich, aber unwahrscheinlich . Wenn ich mich recht erinnere, hat CES bei seinem alten Standardprofil nur diese Werte, aber ich habe bei Aufzugschlüsseln auch schon Merkwürdigkeiten gesehen, wie z.B. ZEISS IKON Werte auf einem CES Rohling - normal ist das nicht . . .

Was mißt Du denn bei Stop0, denn das ist signifikant, CES hat immer einen besonders großen Wert (690) ?
boianka
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Feb 2019 21:55

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

boianka hat geschrieben:Was mißt Du denn bei Stop0, denn das ist signifikant, CES hat immer einen besonders großen Wert (690) ?


500

Geht dann los mit gemessenen ca ~760 :?
Rescue
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Feb 2019 23:25

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Rescue hat geschrieben:
boianka hat geschrieben:Rechnet es Euch selber aus


Komme beim Original auf komische Zwischenwerte? Auch Stop0 passt nicht. Falsche Skala? :confused:


Bei Schlüsseln wie dem 150, 200, ... ist glaube das Anschlag-Maß kleiner, also weniger als die 690. Und auch bei Schließanlagenschlüsseln von CES hab ich schon gesehen dass sie unterschiedliche Stiftabstände und Anschlagabstand haben ...
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 14. Feb 2019 23:27

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Dann gibt es noch den WILKA 110319N ein Normalprofilschlüssel der für Schaltschränke ist ...
das ist mir so etwas von Latte ...
Christian
Fischfleisch
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 15. Feb 2019 02:05

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Ich hab hier einen Ikon Schlüssel, dessen kurze Schliessungsnummer (normalerweise ist die 6- oder 7-stellig) mich vermuten ließ, es könnte sich um eine Einheitsschliessung handeln. Nach dem, was ich in Erfahrung bringen konnte, soll es ein Schlüssel für Haushahn-Aufzüge sein. Für welche Funktion(en) er gedacht ist, weiss ich aber nicht.

hh1.jpg
hh2.jpg



Dann hab ich noch einen anderen Aufzugsschlüssel, der gehört zu einem Ikon Zylinder, der an einem (inzwischen verschrotteten) Aufzug an Stelle des Rufknopfes verbaut war (jeder, der den Aufzug benutzen wollte, musste so einen Schlüssel haben). Ich weiss aber nicht, ob das eine Einheitsschliessung ist oder individuell nur für diesen Aufzug war. Vielleicht erkennt ja einer die Schliessung wieder, eine Nummer hab ich dazu leider nicht.

auf.jpg
Retak
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Unverzichtbar, Unkündbar und Unverwundbar
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 15. Feb 2019 07:02

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Retak hat geschrieben:Nach dem, was ich in Erfahrung bringen konnte, soll es ein Schlüssel für Haushahn-Aufzüge sein.
Jepp, sieht gut aus.

Retak hat geschrieben:Dann hab ich noch einen anderen Aufzugsschlüssel, der gehört zu einem Ikon Zylinder
Sieht ja fast so aus wie dein 02440, der Thyssen A sieht ebenfalls ähnlich aus, würde aber vom Foto her sagen das es bei beiden nicht passt.
Rescue
Benutzer
Benutzer
Benutzeravatar
 

  • Beitrag 15. Feb 2019 08:25

Re: Universal Aufzugschlüssel ?

Retak hat geschrieben:Ich hab hier einen Ikon Schlüssel, dessen kurze Schliessungsnummer (normalerweise ist die 6- oder 7-stellig) mich vermuten ließ, es könnte sich um eine Einheitsschliessung handeln. Nach dem, was ich in Erfahrung bringen konnte, soll es ein Schlüssel für Haushahn-Aufzüge sein. Für welche Funktion(en) er gedacht ist, weiss ich aber nicht.

hh1.jpg
hh2.jpg



Dann hab ich noch einen anderen Aufzugsschlüssel, der gehört zu einem Ikon Zylinder, der an einem (inzwischen verschrotteten) Aufzug an Stelle des Rufknopfes verbaut war (jeder, der den Aufzug benutzen wollte, musste so einen Schlüssel haben). Ich weiss aber nicht, ob das eine Einheitsschliessung ist oder individuell nur für diesen Aufzug war. Vielleicht erkennt ja einer die Schliessung wieder, eine Nummer hab ich dazu leider nicht.

auf.jpg



Hallo :)

Dein Fundstück ist tatsächlich ein HausHahn 02440 :yes:

Bei dem anderen könnte ich mir aufgrund der Ähnlichkeit zum Thyssen A1 den Thyssen 770370 ZN1 vorstellen,
habe den allerdings gerade nicht "zur Hand" um zu nachzugucken :rolleyes:

Gruss
Paramedic
Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul
deutscher Schriftsteller
* 21.03.1763, † 14.11.1825
Paramedic
Lebensretter
Held
Benutzeravatar
 

VorherigeNächste

Zurück zu Lockpicking - die hohe Kunst des Schlossöffnens